0201 841170  Ruschenstraße 1, 45133 Essen

Förderangebote

Unser Förderangebot

Unser Förderangebot

Wir wollen, dass es euch an unserer Schule gutgeht. Oft hängt das direkt mit den Noten zusammen. Wer möchte schon gerne eine schlechte Note bekommen!? Sollte es in einem Hauptfach am Anfang vielleicht nicht so gut für euch laufen, dann gibt es die Möglichkeit, in der Schule Unterstützung zu bekommen. In kleinen Gruppen können dann die Themen des Unterrichts in Ruhe geübt werden. Kleine Gruppen bedeuten auch, dass der/die LehrerIn viel Zeit für jeden Teilnehmer hat und ihr Fragen, die in der Klasse vielleicht zu kurz kommen, ausführlich klären könnt.

Möglicherweise kennt ihr aber auch diese Situation: der Unterricht macht euch viel Spaß, ihr möchtet euch aber gerne darüber hinaus mit einem speziellen Thema auseinandersetzen. Vielleicht denkt ihr euch dann, „Warum können wir in Mathe nicht mal richtig schwierige Aufgaben lösen?“ oder „Wie stehen eigentlich die Menschen in Japan zur deutschen Geschichte?“ oder „Funktionieren denn alle Impfstoffe gleich?“. Solche Ideen könnt ihr durch eigene Forschung vertiefen und in vielen Fällen zusammen mit dem Fachlehrer zu spannenden Ergebnissen kommen.

Falls Ihr Spaß daran habt, Dinge auszuprobieren, die normalerweise nicht im Unterricht behandelt werden, dann findet ihr bestimmt etwas Interessantes in unserem AG-Angebot. Sport, Kunst, Computer, wir versuchen viele Bereiche anzubieten. Leider können derzeit viele AGs nicht stattfinden, wir ermutigen euch aber trotzdem: Schaut mal in den AG-Plan!

Unser Förderangebot

Um den individuellen Fähigkeiten aller SchülerInnen an unserer Schule gerecht zu werden, bieten wir zum einen Förderangebote in den Hauptfächern der 5. und 6. Klasse an und verfolgen zum anderen auch immer mehr die Teilnahme an regionalen und nationalen Wettbewerben. Während der Förderunterricht im Anschluss an den Regelunterricht in der Schule stattfindet, bedeutet die Teilnahme an Wettbewerben oft eine sehr individuelle Arbeitsbelastung und -organisation.

Wenn ein Förderbedarf entsteht, werden die Eltern in der 5. Klasse so früh wie möglich (meist nach der ersten Klassenarbeit) darüber informiert. Es ist Ihnen dann freigestellt, ob Sie das Angebot verfolgen oder externe Unterstützung für Ihr Kind heranziehen. Wir verfügen über eine aktive Nachhilfe-Kultur an unserer Schule, die durch talentierte Oberstufenschüler gepflegt wird.

Für besonders Talentierte Kinder besteht die Möglichkeit, sich über den Unterrichtsstoff hinaus im Dialog mit dem Fachlehrer zu einem speziellen Thema tiefergehend zu informieren und dies zu präsentieren. Entscheidend hierbei ist, dass die wichtigen Grundlagen der Erprobungsstufe sicher erlernt wurden, bevor ein weiterführendes Projekt angedacht werden kann.

Zudem werden ab der Mittelstufe und insbesondere in der Oberstufe Wettbewerbe, Stipendien und Akademien/Summer Schools immer interessanter. Hier wird ein individueller Ansatz verfolgt und geeignete SchülerInnen direkt angesprochen. Es ist darüber hinaus natürlich auch möglich, selbstinitiativ nach schulischer Unterstützung zu fragen, wenn es zum Beispiel um Empfehlungsschreiben oder Anmeldungen für ein solches Projekt geht.

Darüber hinaus konnten wir in den vergangenen Jahren ein breites Angebot an AGs etablieren, de an dieser Stelle nicht einzeln aufgeführt werden können. Wir möchten Sie aber einladen, einen Blick auf den AG Plan zu werfen – auch wenn unter den derzeitigen Bedingungen leider nur wenige stattfinden können. Hier ist sicherlich auch etwas für die Interessen Ihres Kindes dabei.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.