0201/841170 |  Ruschenstraße 1 | 45133 Essen |
Sie sind hier: Startseite

Goetheschule Essen Städtisches Gymnasium IB World School

17.10.2019

Tanztheater „Ela“

Am 26. Oktober, noch in den Herbstferien, findet um 19:30 Uhr die Premiere von Ela, einem Tanztheaterstück statt. Unter der Regie von Julie Stearns wirken auf und hinter der Bühne auch Goetheschüler mit. Die Katastrophe des Orkantiefs „Ela“ selbst, die mit ihr verbundenen Gefühle sowie die Zeit und Ruhe danach rücken in den Mittelpunkt des Tanztheaters. Alle Termine und weitere Infos... 

11.10.2019

Fahrtenwoche

In dieser Woche fanden die Studienfahrten der Q2 sowie die Fahrten der fünften und siebten Klassen statt. Die Teilnehmer der Griechenlandfahrt senden hier stellvertretend für die vielen Fahrten Grüße an alle Daheimgebliebenen.

07.10.2019

Informationen für die neuen Fünftklässler

Du wolltest schon immer mal mit Brücken experimentieren? Oder möchtest Du lieber mal im Chor singen oder auf der Theaterbühne stehen? Kein Problem! Wir laden Dich herzlich zu unseren Schnupperangeboten in unsere Schule ein, damit Du uns und unsere Schule besser kennenlernen kannst.

Die Termine für Dich und Deine Eltern findest Du auf unserer Homepage. Wir freuen uns schon auf Dich!!

Dein Team der Goetheschule

23.09.2019

Junge Talente spielen alte Meister 

Die Goetheschule Essen freut sich über neue Talente in Ihren Reihen! So präsentieren einige musikalische sehr begabte Fünftklässler sowie natürlich wieder auch ältere Schüler, darunter mehrfache Preisträger von Musikwettbewerben, ein buntes Programm zur Feierabendzeit: Am Freitag, den 4.10. um 18h in der Goetheaula wird ein vielseitiges und unterhaltsames Programm geboten, u.a. mit Werken von Bach, Mozart und Chopin. Karten gibt es an der Abendkasse ab 17.30h am Aulaeingang (Erw. 3€, Schüler 1€). 

22.09.2019

Jugend gründet-Partnersiegel für die Goetheschule

Im nunmehr vierten Jahr nimmt die Goetheschule am bundesweiten Wettbewerb "Jugend gründet" teil. "Jugend gründet" ist ein zweistufiger bundesweiter Online-Wettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende zum Thema Entrepreneurship mit zwei Spielphasen, Businessplanphase im ersten Schulhalbjahr und Planspielphase im zweiten Schulhalbjahr. Allen Schulen, die sich aktiv an diesem Wettbewerb beteiligen, ist nun unabhängig vom Erfolg dieses Siegel verliehen worden. Wer mehr über den Wettbewerb wissen möchte und Interesse hat teilzunehmen, kommt am besten in die gleichnamige AG.

21.09.2019

Waldjugendspiele 6d – 2019

Bei den von der Schule Natur und der Forstverwaltung von Grün und Gruga ausgerichteten Waldjugendspielen 2019 im Stadtwald erreichte die Klasse 6d mit einer Rekordpunktzahl von 1013 Punkten den 1. Platz. Dabei überzeugte die Klasse nicht nur mit Wissen über die Tiere und Pflanzen des heimischen Waldes, sondern auch mit Geschicklichkeit und Ausdauer, z.B. beim Zapfenfangen mit Tüchern oder beim Baumscheibensägen. Bei den Kooperations- und Vertrauensspielen wie dem Führen mit verbundenen Augen durch verschiedene Parcours zeigten die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus großen Teamgeist. Am Ende belohnte Oberbürgermeister Thomas Kufen die Gewinner des Wettbewerbs außerdem noch mit einem Gutschein über einen Ausflug ins Frei- und Wellenbad im Revierpark Nienhausen.

Fotos der Waldjugendspiele

19.09.2019

20. September - Aktionstag zum Klimaschutz - Wir machen mit! Goethe autofrei!

Wir rufen alle Schülerinnen und Schüler und deren Eltern und ebenso Lehrerinnen und Lehrer dazu auf, am 20. September (und am besten auch an allen weiteren Tagen) auf eine Anfahrt mit dem MIV (Auto, Motorrad, Motorroller etc.) zu verzichten und statt dessen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen und bei längerer Strecke den ÖPNV zu nutzen.

17.09.2019

Die Flucht des Sisyphos, 1972

Die Flucht des Sisyphos, 1972

Abb.: Wolfgang Mattheuer

Albertinum, Galerie Neue Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Am Dienstag, 24. September 2019, findet um 19.30 Uhr in unserer Aula eine Kunstvisite zum Thema „Utopie und Untergang. Kunst in der DDR“ statt. Der Kunsthistoriker und Philosoph Georg Herzberg M.A. hält einen Vortrag zur aktuellen Ausstellung im Düsseldorfer Kunstpalast.

30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer widmet sich der Kunstpalast mit einer großen Ausstellung der Kunst in der DDR bis 1989. Die offizielle Kunst etablierte den Stil des Sozialistischen Realismus. Auf der documenta 1977 wurden die Künstler Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke und Willi Sitte erstmals offiziell als Maler der DDR im Westen vorgestellt. Im rebellischen Widerspruch dazu unterliefen einige ostdeutsche Künstler, wie Gerhard Altenbourg Cornelia Schleime und A.R. Penck, diese „Staatskunst“-Doktrin teilweise im Verborgenen. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 9 €, für Schüler 2 €.

12.09.2019

Wir laden herzlich die Pflegschaftsvorsitzenden der Klassen zur ersten Schulpflegschaftssitzung der Goetheschule am 19.09.2019 ab 19 Uhr im Kunstraum (oberste Etage) ein.

03.09.2019

Cello-Konzert  mit Inga Sander in der Goetheschule

 Am Donnerstag, den 12.9., wird um 19 Uhr ein ganz besonderes Konzert in der Goetheaula gegeben. Die mittlerweile vorwiegend in Dänemark aktive Cellistin Inga Sander wird gemeinsam mit ihrem Klavierbegleiter Nikolaus von Bemberg Werke von Beethoven, Pärt und Schostakowitsch interpretieren und die Musikstücke auch auf interessante Art und Weise erläutern.

Dass hierbei die musikalische Qualität außerordentlich sein dürfte, ergibt sich nicht nur aus der Tatsache, dass Inga Sander zu Schulzeiten 1. Cellistin im Goetheorchester war. Sie konnte auch nach ihrem Abitur diverse hochkarätige Preise gewinnen und hat ihren Bachelor am Königlichen Konservatorium in Antwerpen absolviert. Inzwischen wurde sie ins Masterstudium an die Royal Danish Academy of Music in Kopenhagen aufgenommen. Ein Höhepunkt ihres bisherigen Schaffens waren ihre Projektauftritte mit den Wiener Philharmonikern in Österreich.

Ihr Klavierbegleiter errang ebenfalls zahlreiche Preise und war u. a. Stipendiat bei "Yehudi Menuhin Live Music Now".

Das Konzert beginnt um 19 Uhr und endet gegen 20.15 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber natürlich freuen sich die beiden Künstler über großzügige Spenden, u.a. zur Finanzierung ihrer Fahrtkosten.

10.09.2019

Neuer IB-Jahrgang

Insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler starteten in das Doppelprogramm "Abitur und IB". Mit nur wenigen Zusatzstunden können sie zwei renommierte Abschlüsse erwerben. Die meisten von ihnen haben das Ziel "Doppeldiplom". Es ist aber auch möglich, einzelne Certificates zu erhalten. Wir wünschen dem neuen IB-Jahrgang viel Erfolg!

04.09.2019

Wir begrüßen Sie herzlich zu den Klassen- und Jahrgangsstufenpflegschaftssitzungen im Schuljahr 2019/20.

Bitte entnehmen Sie die Räume und die aktuellen Zeiten der Übersicht.

02.09.2019

Wir freuen uns, dass unser Fördererverein eine Online-Präsenz hat, die wir hier gerne vorstellen möchte. Ein Blick auf die Seite lohnt sich, zumal der Verein der Freunde und Förderer der Goetheschule Essen e.V. sehr viel für die Schule getan hat und sicherlich noch tun wird.

Hier geht es zur Seite...

29.08.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, ab dem 28. August 2019 gibt es Änderungen in Teilen des E-Wagennetzes.

Wieder stattfindende Fahrten: (wie vor dem Fahrplanwechsel am 09. Juni 2019) · E 40 Heisingen Baldeneysee – Stadtwaldplatz – Bredeneyer Kreuz · E 48 Heisingen Baldeneysee – Drosselanger – Werden, Porthofplatz

Eingestellte Fahrten: Durch die Anpassungen nach den Sommerferien 2019 wird folgender E-Wagen eingestellt. · E 41 Stadtwaldplatz – Lerchenstraße – Werden, Porthofplatz.

Weitere Informationen...

28.08.2019

Eine Erasmus-Info für alle Schülerinnen und Schüler der Jgst. 9-12, die am Theaterprojekt in Dänemark teilnehmen möchten, findet am Donnerstag, 29. August, in der ersten Pause im Aquarium statt. Ansprechpartner: Frau Heup, Herr Boergen, Frau Kildentoft, Frau Lach, Herr Vögele. Hier unser aktueller Newsletter zum Internationalen Lernen. Treffen zu den folgenden Erasmus-Modulen werden auf unserer Website und im Newsletter angekündigt.

26.08.2019

Goethe-Team 2019

Das Team der Goetheschule wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr. Wir freuen uns auf euch!!

Wir freuen uns auch sehr auf die neuen Sextaner, die am Mittwoch um 9.30 Uhr den ersten Schultag mit einem ökumenischen Wortgottesdienst in der Kirche am Brandenbusch beginnen werden. Anschließend werden sie mit ihren Eltern in der Aula der Goetheschule empfangen.

In der ersten Woche haben die Schüler der Sek I keinen Langtag.

Termine

Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

16:00 - 20:00 Fachkonferenzen

16.00-18.00 Mathematik, Latein, Französisch, Pädagogik

18.00-20.00 Englisch, Physik, Spanisch

Gottesdienst 5/6

Studienfahrt Q2

Klassenfahrten 7

Klassenfahrt 5

Herbstferien

14:00 - 16:00 Lehrerkonferenz

08:15 - 09:45 Nachschreiben SekI

Infos für Klasse 4

IB-World School

FAQs

Downloadbereich

Erasmus +

MINT

Wir reden miteinander

B(etreuung) & B(istro)

Charity-Label

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.