0201 841170  Ruschenstraße 1, 45133 Essen

Schulgottesdienste

Schulgottesdienste

Schulgottesdienste der Goetheschule finden grundsätzlich ökumenisch statt und werden vom Evangelischen Schulpfarrer und vom Katholischen Gemeindepfarrer gemeinsam durchgeführt.

Jeweils am 1. Freitag eines jeden Monats treffen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 in der St. Markuskirche in Essen-Bredeney und feiern miteinander Gottesdienst.

Im Dezember wird am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ein ökumenischer Schulgottesdienst für die gesamte Schule gefeiert: „Wir freuen uns auf das Weihnachtsfest“. Ein gemeinsamer Gottesdienst für die gesamte Schulgemeinde findet auch am letzten Schultag des Schuljahres statt und wir stimmen uns auf die Sommerferien ein.

Des Weiteren gehören Schulgottesdienste zur Einschulung und zum Abitur in unser Schulprofil. Diese werden vom Schulpfarrer in Zusammenarbeit mit beiden Fachschaften Religion vorbereitet und in Kooperation mit der Ortsgemeinde ökumenisch durchgeführt.

Bedingt durch die Corona-Pandemie können zur Zeit keine Schulgottesdienste stattfinden, da die Kapazität in der Markuskirche unter den strengen Hygiene-Auflagen für die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-6 nicht ausreicht. Als „Ersatz“ wird monatlich eine Video-Andacht aufgezeichnet, die im Religionsunterricht der beiden Jahrgangsstufen eingespielt wird. Die ReligionslehrerInnen haben dann die Möglichkeit, einen Impuls aus der Andacht für ein weiterführendes Gespräch im Unterricht zu nutzen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.