Mädchen vor dem Spiegel

Philosophie ist ein sehr lebensnahes Fach. Deshalb wollte ich unser derzeitiges Thema "Suche nach Identität" auch sehr gefühlsnah und persönlich darstellen. Philosophie begegnet mir nicht nur in der Schule, sondern beeinflusst mein Leben. Die Fragen, die in der Philosophie aufgeworfen werden, begleiten mich bis nach Hause. Deshalb habe ich die Situation aufgegriffen, dass ich in den Spiegel schaue und mich frage: "Wer bin ich eigentlich? Fühle ich mich wohl, oder trage ich Masken? Welche Ängste und Wünsche habe ich?
Welches Tier möchte ich sein?
Habe ich den richtigen Weg gewählt?"

Nora Lövey (Stufe 10)

© goetheschule-essen.de by Michael Franke und Jan Ruhrbruch

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.