0201 841170  Ruschenstraße 1, 45133 Essen

B & B am Goethe

Betreung und Bistro am Goethe

B & B

Liebe Bistrogäste der Goetheschule,

Liebe Bistrogäste der Goetheschule,

das Betreuungs- und Bistroteam der Goetheschule freut sich, Sie und euch nach den Sommerferien endlich wieder begrüßen und bewirten zu dürfen.

Wir haben die letzten Wochen genutzt, um unser Konzept inhaltlich und organisatorisch der besonderen Situation anzupassen.

Selbstverständlich halten wir uns an die aktuelle Hygieneempfehlung für die Verpflegung in Schulmensen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW.

Wie bisher arbeiten wir gemäß der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und wollen noch konsequenter bei der Wahl unserer Produkte auf Regionalität achten. Besonders im Bereich der Lebensmittel tierischen Ursprungs achten wir außerdem auf die artgerechte Tierhaltung. Unser Obst und Gemüse ist überwiegend saisonal, regional und möglichst aus ökologischer Erzeugung stammen.

Um die Einhaltung der Hygieneverordnung zu gewährleisten, dient das Bistro in den großen Pausen lediglich als Verkaufsraum und nicht als Aufenthaltsraum. Grundsätzlich steht das Bistro derzeit nicht als Aufenthaltsraum zur Verfügung; einzige Ausnahme sind die angemeldeten Betreuungskinder beim Mittagessen. Alle Bistrogäste werden in vorgeschriebenen Abständen und unter Aufsicht einkaufen müssen.

Es stehen ausreichend gesunde und leckere Snacks und Getränke zu angemessenen Preisen zur Verfügung. Diese werden in umweltfreundlichen Verpackungen zum Mitnehmen angeboten (z.B. Bio-Sandwich, belegte Vollwertbrötchen, Bio-hot-dog, Wraps, Kartoffelecken, Kuchen, Obstbecher etc.). Es gibt Gelegenheit, je nach Wetterlage, auf dem Schulhof und in den Klassenräumen die Pause zu verbringen.

Bis zu den Herbstferien werden wir ausschließlich für unsere vertraglich angemeldeten Betreuungskinder mittags kochen können. Die Schüler/innen werden in kleinen Gruppen ab 13.30 Uhr gemeinsam Mittagessen. Nur so behalten wir den notwendigen Überblick und können die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation gewährleisten. Mittagessen für alle übrigen Schüler kann leider derzeit nicht angeboten werden.

Wir alle hoffen auf eine positive Entwicklung der allgemeinen Situation, um auch unser Angebot in Zukunft für mehr Gäste öffnen zu können.

Nun wünschen wir allen einen guten Start in das neue Schuljahr!

Karin Schmidt und Nicol Bangert

Macht mit – bleibt fit !!!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern,

zum Beginn des neuen Schuljahres gibt es einiges Neues im Bistro der Goetheschule.

Wir möchten mit der Umstellung einiger Lebensmittel noch mehr Wert auf Respekt vor dem Tier und Rücksicht auf die Herkunft legen. Aus diesem Grunde werden wir noch weitere Bio-zertifizierte Lebensmittel einkaufen und anbieten. Unsere Partner hierbei sind die „Flotte Karotte“ und die Bio-Fleischerei Burchhardt aus Essen.

Folgende Produkte werden zukünftig als Bio-Waren angeboten:

Eier, Milch, Wurstaufschnitt für die Brötchen, das „Hot dog-Würstchen“, Kaffee, Leberkäse, Hamburgerfleisch und Äpfel. Wir hoffen, dass weitere Produkte folgen werden.

Des Weiteren möchten wir möglichst wenig Wegwerfartikel benutzen und damit Müll vermeiden. Das heißt, die Schülerinnen und Schüler sollten bitte versuchen sich die Zeit zu nehmen im Bistro zu essen und möglichst wenig „to go“ bestellen. Besonders den Styropormüll in der Mittagszeit möchten wir vermeiden. Die kleinen Snacks werden selbstverständlich in umweltfreundlichen Papiertüten verkauft.

Wir versuchen die Preise nur geringfügig zu erhöhen und bitten dabei um Ihr Verständnis.

Die Gesundheit unserer Bistrogäste, der Schutz der Tiere und die möglichst geringe Belastung der Umwelt liegen uns sehr am Herzen.

Wie wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Nicol Bangert + Karin Schmidt

Flotte Karotte

Bio-Fleischerei Burchhardt

Bäckerei Troll

Schlossquelle

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.