0201/841170 |  Ruschenstraße 1 | 45133 Essen |

Capoeira, eine Kampf- und Tanztechnik

Capoeira, eine Kampf- und Tanztechnik...

... aus Brasilien, konnten die Schüler der Klassen 5b und 5c kürzlich im Sportunterricht kennen lernen. Bei ihrem Besuch am 4. März hatte Gracinete Lemos Schröder aus unserem Partnerprojekt "Vamos! Crianca" berichtet, dass die Kinder im Projekt Capoeira lernen. Unsere Schüler zeigten sich begeistert und äußerten den Wunsch, selbst diese Technik ein wenig zu erlernen. José Marques da Conceicao aus Bacabal erzählte nun ausführlich von Capoeira und führte einige Übungen durch. Unsere Schüler übergaben bei dieser Gelegenheit einen Brief an die Kinder in Bacabal.

Liebe Kinder aus Bacabal ,

Wir haben durch das Projekt Vamos Crianca viel über euer Leben erfahren. Nun möchten wir euch etwas über unser Leben hier in Deutschland erzählen. Viele von uns wohnen in der Stadt Essen, aber auch in Mülheim. Wir gehen alle auf die Goetheschule Essen-Bredeney. Wir haben viele Fächer wie Sport. Außerdem haben wir eine Klassenleiterstunde , in der wir Probleme klären. Wir finden eure Berimbal-Instrumente sehr bewundernswert und eure Kampfsportart Capoeira ebenso. Bei uns nennt man diese Sportart Karate. Außerdem spielen wir hier auch viele Instrumente, wie z.B. Klavier und Flöte. Hier auf der Goetheschule haben wir das Schulfach Sport. Dort betreiben wir viele verschiedene Sportarten, außerdem gehen auch einige von uns in ihrer Freizeit in Sportvereine, wie z.B. Tennis oder Hockey. Ansonsten gestalten wir unsere Freizeit, indem wir uns mit Freunden treffen. In der Schule beginnt unser Unterricht um 8:15 Uhr und endet meist um 15:00 Uhr. Danach nehmen viele von uns an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften teil wie z.B. am Chor bei Frau Zywietz-Godland, mit dem es dann auch viele große Auftritte gibt. Einige besuchen auch das Vororchester unter der Leitung von Herrn Haucke und Herrn Dr. Schönwitz. Auch in dieser AG gibt es große Auftritte.
Hier in Essen gibt es viele Büchereien, wo wir uns kostenlos mit einem Bücherschein Bücher ausleihen können. Diese müssen wir dann nach ein paar Wochen zurückgeben. Sonst müssen wir Geld bezahlen.
Nun wollen wir euch auch etwas über unser Schulgebäude erzählen. Wir haben einen Neu- und einen Altbau. Im Neubau befinden sich die Räume für die Naturwissenschaften, wie z.B. der Chemie und der Biologieraum. Im Biologieunterricht mikroskopieren wir zeitweise, manchmal sehen wir auch Filme zu unserem Unterrichtsthema. Leider erhält man erst in der 7. Klasse Chemieunterricht. Im Chemieunterricht werden viele Experimente und Versuche gemacht.
Im Altbau unserer Schule befinden sich verschiedene Klassenräume, die Toiletten, die Kunsträume und das Bistro. Das Bistro wurde in der ehemaligen Turnhalle eingerichtet. Dort haben wir Schüler die Möglichkeit uns etwas zu essen und zu trinken zu kaufen.
In der kleinen Schachtel, die wir euch mitschicken, ist eine Überraschung für euch.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir einen regelmäßigen Briefwechsel mit euch führen könnten.
Liebe Grüße

Die Klassen 5a und 5b der Goetheschule

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.