Aktuelles

01.10.2021

Klasse 6c auf Ötzis Spuren! Eindrücke vom Ausflug ins Neanderthal Museum

Endlich wieder raus aus der Schule! Das dachte sich die Klasse 6c, als sie zu ihrer ersten Exkursion ins Neanderthal Museum in Mettmann aufbrach. Ziel der Fahrt war es, in der ständigen Ausstellung des Museums die Lebensgewohnheiten von Neandertalern in der Steinzeit kennenzulernen.

Höhepunkt des Ausfluges war dann die Sonderausstellung „Ötzi – Tatort in den Alpen“. Wie Ötzi, der Mann aus dem Eis, lebte und welche Rätsel Forscher nach seiner Entdeckung im Jahre 1991 lösten, das erfuhren die SchülerInnen während einer „Tatort-Begehung“. Alles in allem ein toller Tag und „Schule mal anders“.

30.09.2021

Die Erasmus-Umweltwoche in Dänemark im Rahmen unseres Projekts Transdigital Education ist zu Ende und die Schülerinnen und Schüler aus Dänemark, Deutschland, Litauen, Spanien und Polen können stolz ihre Teilnahme-Urkunden in die Kamera halten.

Viel haben die Schülerinnen und Schüler während ihres Aufenthalts geleistet. Den Anfang machte eine Jugendkonferenz in englischer Sprache, die die Jugendlichen durch ihre Recherchen vorbereitet hatten.

Mehr Informationen...

27.09.2021

Goethe wählt U18 – die Ergebnisse

Am 17. September hatten alle Goetheschüler*innen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, die Möglichkeit, bei der U18-Bundestagswahl ihre Stimme anzugeben. Über die Wahlbeteiligung hatten wir an dieser Stelle bereits letzte Woche berichtet.

Da die „richtige“ Wahl nun auch vorbei ist, gibt es nun auch hier die lang ersehnten Ergebnisse zur U-18 Wahl am Goethe:

Mit 45,4% gewinnt Matthias Hauer von der CDU das Direktmandat wie schon bei der letzten Wahl deutlich.
Bei der Zweitstimme liegt die CDU mit 25,7% vorne, dicht gefolgt von den Grünen (24,3%) und der FDP (24,0%). Auch die SPD (9,1%) und die Tierschutzpartei (5,3%) meistern die 5% Hürde. Die Linke (1,6%) und die AfD (1,2%) schaffen es jedoch nicht in den Goethe-Bundestag. Zu erwähnen wären noch Team Todenhöfer (1,5%) und die Piraten (1,3%). Alle übrigen Parteien haben nur vereinzelte Stimmen erhalten und bleiben unter 1%.

Die Schülervertretung hat ein interaktives Dashboard mit den genauen Wahlergebnissen erstellt.

22.09.2021

Am Dienstag, dem 28. September, veranstaltet “Schule der Zukunft“ von 09.00 bis 13.15 Uhr im Grugapark eine Schülerakademie zum Thema Plastik. Was für uns selbstverständliches Verpackungsmaterial ist, wird voraussichtlich viele Generationen belasten. Plastik ist aber nicht gleich Plastik. Bei der Umweltbilanz gibt es große Unterschiede. Das wollen wir uns gemeinsam mit Experten näher anschauen, eine Ausstellung besuchen und auch selbst ‚experimentieren‘.

Habt Ihr schon einmal Zahnpasta selbst hergestellt? Und habt Ihr eine Idee, wie man die plastikfrei verpacken kann? Wir haben noch Plätze frei für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen, die sich aktiv für Umweltschutz engagieren möchten. Wer Interesse hat, meldet sich bei seinen Klassenlehrern oder Frau Heup

20.09.2021

Goethe wählt U18 - Super-Wahlbeteiligung

Am 17. September waren alle Schülerinnen und Schüler, die noch keine 18 Jahre alt sind, aufgerufen ihre Stimme bei der U18-Bundestagswahl abzugeben. Und das haben auch die meisten gemacht! Insgesamt haben wir eine Wahlbeteiligung von knapp 86% - in den unteren Jahrgangsstufen haben sich sogar weit über 90% beteiligt Unabhängig vom Ergebnis ein voller Erfolg!

Die hohe Wahlbeteiligung ist auch der Tatsache geschuldet, dass wir wieder wie schon bei der Kommunalwahl mobile Wahlhelfer*innen-Teams hatten, die in die Klassenräume kamen, die Stimmzettel verteilten und sie hinterher mit Wahlurne wieder einsammelten . Ein großer Dank geht hier an die SV, die hierbei und bei der Auszählung der Stimmzettel tatkräftig mitgewirkt hat.

Das Wahlergebnis der Goetheschule gibt es – wie jedes Mal – erst nach der „richtigen“ Wahl. Für Neugierige gibt es hier das bundesweite Ergebnis. Und soviel sei verraten – das Direktmandat des U18-Wahlkreises Essen III geht an einen alten Bekannten, und bei den Zweitstimmen – nein, das wird erst am 27. September verraten.

12.09.2021

U18-Bundestagswahl am 17. September auch hier an der Goetheschule!

Am 26. September sind Bundestagswahlen, und das Ergebnis ist offen wie schon lange nicht mehr.

Alle, die noch keine 18 Jahre alt sind, haben am 17. September hier an der Schule die Möglichkeit bei der U18-Wahl ihre Stimme abzugeben. Das hat zwar keine Einfluss auf die "richtige" Wahl, zeigt den Politikern und Parteien aber, worauf sie bei den zukünftigen Wähler*innen achten müssen.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir auch in diesem Jahr, wie schon im letzten Jahr bei den Kommunalwahlen, kein Wahllokal im Foyer. Stattdessen werden Schüler*innen der SV und der 9. Klassen in den ersten beiden Stunden durch die Kurse der Q2 und ab der 3. Stunde mit Wahlzetteln und Wahlurnen durch die Kurse und Klassen der anderen Jahrgangstufen gehen.

Die Teilnahme an der Wahl ist selbstverständlich gemäß den demokratischen Wahlgrundsätzen frei(willig)!

Abschied im Bistro

Am 31. August verabschiedeten sich Karin Schmidt und Nicol Bangert im Bistro. Beide hatten mehr als ein Jahrzehnt das Bistro in seiner jetzigen Form aufgebaut. Besonders am Herzen lag ihnen eine ausgewogene Ernährung der Schülerinnen und Schüler bei einem gleichzeitig attraktiven Angebot. Sie legten Wert auf regionale Produkte und faire Handelsbedingungen. Nicht zuletzt ist es ihnen gelungen, eine sehr herzliche Atmosphäre für die gesamte Schulgemeinschaft im Bistro entstehen zu lassen. Wir danken beiden sehr herzlich!

09.09.2021

Am Dienstag, dem 7.9.2021, wurden Lehrerinnen und Lehrer aus Litauen, Spanien, Polen und Dänemark an der Goetheschule willkommen geheißen. Bis Donnerstag arbeiten sie an   “Transdigital Perspectives in the Natural Sciences”. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie man ganzheitliches Lernen im Naturwissenschaftsunterricht ermöglichen kann, ohne die digitalen Medien außer acht zu lassen oder sie überzubewerten. 

Anregungen dazu erhielten Sie bei einem Praxis-Workshop in der Schule Natur im Grugapark. 

Mehr dazu... 

05.09.2021

Schule der Zukunft

Die Goetheschule Essen wird diese Woche neu in das NRW-Netzwerk "Schule der Zukunft" aufgenommen. Landeskoordinatorin Jennifer Kappmeier-Klenk informiert am Donnerstag in der Aula über die Möglichkeiten, die Schüler und Lehrer haben, um Projekte durchzuführen und Auszeichnungen für ihre Arbeit zu erhalten. Gleichzeitig begrüßen wir 5 Lehrerinnen und Lehrer unserer Erasmus-Partnerschulen zu einer Lehrerfortbildung zum Thema „Transdigital Perspectives in the Natural Sciences“. Auch sie freuen sich schon darauf, Praxisbeispiele kennen zu lernen, wie man nachhaltige Entwicklung an Schulen fördern kann, um einen Beitrag zu einer besseren Zukunft zu leisten.

Mehr unter...

01.09.2021

THE RAIN

HOW WOULD YOU DESCRIBE THE SUN TO SOMEONEWHO HAS NEVER SEEN IT? AND, WHAT IF THEYDIDN’T BELIEVE YOU?

IT IS THE YEAR 2123. THE EARTH CAN NO LONGERSUSTAIN LIFE DUE TO THE DEVASTATION OFGLOBAL WARMING AND IRREVERSIBLE CLIMATECHANGE. COLONISTS NOW OCCUPY THE PLANETVENUS. ON VENUS IT ONLY RAINS DUE TO THEATMOSPHERE, HOWEVER IT HAS BEEN SAID THATONCE EVERY 7 YEARS, IT WILL STOP RAINING ANDTHE SUN WILL SHINE.

Das interessiert Dich? Du möchtest gerne Theater spielen in englischer Sprache?

Hier sind mehr Infos...

© goetheschule-essen.de by Michael Franke und Jan Ruhrbruch

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.