Schatten

Diese Fotografie entstand an einem Flughafen, welcher meines Erachtens nach einen der Orte mit dem höchsten Maß an Anonymität symbolisiert. Die Suche nach Identität befasst sich mit unter Anderem dem Erforschen der eigenen Person, dem Begutachten verschiedenster Facetten und dem Wahrnehmen und Evaluieren etwaiger (äußerer) Einflüsse. Inmitten der Gesellschaft bedarf es mehr als nur eines individuellen optischen Auftretens, nämlich ebenso eines individuellen Charakters. Die abgebildeten Gestalten lassen sich einzig und allein auf Grund ihrer verschwommenen Umrisse als solche erkennen, allein die Hülle ihrer selbst kennzeichnet sie als Menschen. Ich habe dieses Bild ausgewählt, weil es eben diesen Kontrast visualisiert.

Nicoletta Poungias (Stufe 11)

Schatten

© goetheschule-essen.de by Michael Franke und Jan Ruhrbruch

Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.